SPG Herren Spielberichte Herren

Punkteteilung mit Rainbach

Punkteteilung mit Rainbach

Beim Heimspiel in Ort gegen die Union Rainbach gelang uns wieder kein Sieg. Wir gingen wohl schnell, schon in der 3. Minute, durch Pero Pilic nach einem Eckball von Huber in Führung. Bestimmten in der Anfangsphase das Spiel. Ein weiteres Tor gelang uns aber nicht. Im Verlauf der ersten Halbzeit wurde Rainbach immer aktiver und kam auch zu Tormöglichkeiten. Mit dem 1:0 ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach Wiederbeginn ein anderer Spielverlauf. Die Gäste aus Rainbach drängten auf den Ausgleich. Der Ausgleich lag ständig in der Luft. Erst durch einen Strafstoß, nach einem Foul an Schneider, gelang dieser in der 63. Spielminute durch Christoph Glas. In der restlichen Spielzeit hatten wir als auch die Gäste mehrmals die Möglichkeit den Führungstreffer zu erzielen. So waren beide Mannschaften nach dem Schlusspfiff vom guten Schiedsrichter Christof Kaiblinger mit dem einen Punkt zufrieden.

Im Vorspiel gelang der 2. Mannschaft der zweite Heimsieg. Schwer erkämpfte 3 Punkte nachdem wir noch in der Halbzeit mit 0 : 1 im Rückstand lagen. Erst ein Eigentor der Gäste brachte die Wende. Mit Fortdauer des Spiel machte sich jedoch die bessere Kondition unserer Mannschaft bemerkbar. Ein verdienter 3:1 Sieg war die logische Folge.

Beiden Mannschaften ein Lob für ihren tollen Einsatz.

Am nächsten Wochenende, am Sonntag um 16.00 Uhr, bestreiten wir das Derby gegen den TSV St.Marienkirchen.