SPG Herren Spielberichte Herren

SV Guntamatic Ried zu Gast in Antiesenhofen

SV Ried - FSV Zwickau

SV Ried – FSV Zwickau   2 : 2 (2:0)

FSV Zwickau absolviert von 20. bis 25.08. ein Trainingslager in Bad Füssing. So kam es zu einem Freundschaftsspiel mit dem SV Guntamatic Ried im Antiesenstadion. Aufgrund der Corona Vorschriften durften nur 200 Zuschauer ins Stadion. Die Vorbereitungen dafür waren sehr aufwendig, da die Spieler von den Zuschauern getrennt werden mussten. Zusätzliche provisorische Absperrungen waren dafür notwendig. Die FF Antiesenhofen regelte zudem den Verkehr. 10 Ordner der SV Ried wurden zusätzlich zu den SVA Ordnern abgestellt. Der von allen erwartete Andrang von SVR-Anhängern blieb aus. So musste auch keiner ausgesperrt werden. Für die Zuschauer war das Klubheim gesperrt, sie konnten sich jedoch bei zwei Kiosken gut versorgen. Einer dieser zusätzlich aufgebauter Kiosk wurde von der Nachwuchsabteilung organisiert.

Die SVA - Ersatzbank war für die SV Ried etwas zu klein.   Schiedsrichter Ebner Stefan mit souveräner Spielleitung

             

Die Ersatzspieler von FSV Zwickau mussten am Nebenfeld über die gesamte Spielzeit Laufeinheiten absolvieren.

                         

Kiosk 2 organisiert von der Nachwuchsabteilung